Deutscher Orchesterwettbewerb in Ulm - Savoy Ballroom Orchestra 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutscher Orchesterwettbewerb in Ulm

Wettbewerbe
Ein Name in der Musikhochburg

Das Savoy Ballroom Orchestra holte bei der deutschen Meisterschaft den 6. Platz

Nur alle vier Jahre veranstaltet der Deutsche Musikrat seinen großen Orchesterwettbewerb.
Neben Blas-, Zupf-, Streich-, oder Akkordeonorchester nehmen auch Brass Bands und Jazzorchester daran teil.
In dieser Kategorie startete bereits zum dritten Mal die Big Band aus Bütthard als Landessieger Bayern bei der deutschen Meisterschaft in Ulm, heißt es in einer Pressemitteilung.
25 Punkte konnten erreicht werden. Am Ende waren es für die Büttharder Musiker 22,2 und damit wurden nur fünf Bands aus ganz Deutschland von den Juroren besser bewertet.
"Der 6. Platz bundesweit ist ein super Ergebnis. Wenn man bedenkt, dass wir aus Bütthard Gegner aus der Musikhochburg Weimar sowie aus den Großstädten Hamburg, Düsseldorf oder Magdeburg hinter uns gelassen haben" , freute sich Vorstand Harald Pechtl. "Wo wir nun angekommen sind, wollen wir auf keinen Fall stehen bleiben. Wir werden, wie nun schon fast 30 Jahre lang, jeden Donnerstag proben und daran arbeiten, uns weiter zu verbessern. Mit Stefan Bander als Bandleader, Harald Pechtl als Vorstand und unserem Haus der Musik in Bütthard als idealen Probenraum haben wir beste Voraussetzungen dafür", ergänzte Zweiter Vorsitzender Alfred Kemmer.

 
17.05.2018
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü